Wohnungsbau und Stadtentwicklung in Harburg und Süderelbe

Verfasst von , am: 9. März 2017. http://metin-hakverdi.de/wordpress/2017/03/09/wohnungsbau-und-stadtentwicklung-in-harburg-und-suederelbe/

Screenshot 2017-03-09 11.29.34

In meiner Reihe „Hakverdi trifft …“ wird es am 10. März um das Thema Wohnungsbau und Stadtentwicklung in Harburg und Süderelbe gehen.

Wir sprechen über eines der wichtigsten Themen im Bezirk Harburg. Wir werden in kommenden Jahren erheblichen Zuzug nach Harburg und Süderelbe haben, an vielen Standorten wird schon heute gebaut. Ich will darüber sprechen, wie wir mit diesen Veränderungen umgehen.

Meine Gäste sind Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit mit der Zuständigkeit Bau und Stadtentwicklung, Karen Pein, Geschäftsführerin der IBA-Hamburg GmbH und Frank Richter, Vorsitzender des Stadtplanungsausschusses in der Bezirksversammlung Hamburg-Harburg.

Die Veranstaltung ist eine gute Gelegenheit für Bürgerinnen und Bürger aus Harburg und Süderelbe mit Verantwortlichen aus allem politischen Ebenen – Bund, Stadt und Bezirk – zum Thema Wohnungsbau und Stadtentwicklung ins Gespräch zu kommen.

Was kann der Deutsche Bundestag für die Stadtentwicklung im Bezirk Harburg tun? Welche Perspektiven und Möglichkeiten bieten sich für die Stadtentwicklung? Wie kommt der Wohnungsbau in Harburg und Süderelbe voran?

Zu der Veranstaltung sind alle Harburgerinnen und Harburger eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an mich: 0178 66 28 387